Birke, bist ein schöner Baum!
Zierest meines Gartens Saum.

Doch nun liegt die Axt bereit.
Birkenbaum, es ist so weit.

Deine Art sich zu vermehren,
droht mein Leben zu verheeren.

Unter deinen Blütenpollen
geht mein Lebensmut verschollen,

weil die Augenlider quollen,
auch die Nebenhöhlen schwollen
.
Lieb’ dich trotzdem, bin gar stolz.
Schreiner‘ Möbel von dei’m Holz.

entnommen aus
Manfred Röschlau
Bitte(r) Bös Artig
No Konsens Nonsens Gedichte
axel dielmann verlag, Frankfurt/M.
188 Seiten, 2007, 16,-EUR
ISBN 3 86638 124 7
Ob man was hübsch anschau’n kann,
kommt auf die Verpackung an.

Hat sie Stil, Niveau, Geschmack,
anders als ein Jutesack,

will das Aug’ nicht von ihr lassen.
Hände wollen sie befassen.

Niemals wird man sie zerreißen.
Auf den Inhalt kann man…
…sich bisweilen nicht verlassen….